Mathematikolympiade 2017

In diesem Jahr war unsere Schule mit erstaunlich vielen Schülerrinnen und Schülern, leider nur aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8, bei der Mathematikolympiade am Start.

Jonas Horsch und Timo Schüller aus der 5c, Philipp Kühn aus der 5d, Jakob Horsch aus der 6a, Liv Goldbeck und Elsa Nussli aus der 6c und Ada Goldbeck aus der 8c erreichten dabei mit ihren Leistungen in der Schulrunde die zweite Runde, die Stadtrunde am 18.11.2017 am Abendgymnasium Köln.

Zu dieser Leistung schon einmal unsere Anerkennung!

Bei der Siegerehrung für die Teilnehmer der Stadtrunde am 04.12.2017 wurden Elsa Nussli und Ada Goldbeck mit einem zweiten Preis, Philipp Kühn und Liv Goldbeck mit einem dritten Preis ausgezeichnet. Alle vier nehmen als Belohnung im Februar 2018 an einem Ausflug ins Forschungszentrum Jülich teil.

Jakob Horsch erhielt zudem eine Anerkennungsurkunde für seine Leistung.

Den Preisträgern ganz besondere Gratulation!

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.