Lesekonzept

Die Förderung der Lesekompetenz und Lesemotivation beschränkt sich nicht nur auf den Deutschunterricht, auch wenn dieser einen zentralen Stellenwert in der Leserförderung markiert, sondern findet in allen Fächer statt. In vielen Fächern ist die Anbahnung der Lesekompetenz dabei Teil der Kernlehrpläne und der Konkretisierung in den schulinternen Curricula [1]. An dieser Stelle soll exemplarisch anhand einiger ausgewählter Aspekte dargestellt werden, inwiefern Leseförderung auf vielfältige Art und Weise Gegenstand des Unterrichtsgeschehens sein kann – auf eine umfassende und vollständige Darstellung wird hier mit Verweis auf die Lehrpläne / Curricula verzichtet.

[1] Schulinterne Curricula z.B. auf der Homepage https://www.gymnasium-koeln-pesch.de/

Gesamtes Konzept zur Leseförderung

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.