Landeswettbewerb für Brennsoffzellen

Großer Erfolg für unsere Brennstoffzellenfreunde

Unsere Physiker der Q1 haben in der Endrunde des Landeswettbewerbs der EnergieAgentur NRW ganz hervorragend abgeschnitten. Am Donnerstag, dem 04.07.2019, wurden sie in der Abschlussveranstaltung des „Fuel-Cell-Box“ – Wettbewerbs mit dem dritten Preis ausgezeichnet, beim Tageswettbewerb erreichten sie sogar Platz zwei. Die Teammitglieder Julius Hindermann, Angelina Keßler und Nina Schwarzendahl haben seit den Herbstferien mit großem Engagement an diesem Projekt gearbeitet und sehr viele Stunden ihrer Freizeit dafür verwendet.

Den Teilnehmern großen Dank und  ganz besondere Gratulation zu diesem Erfolg!

Heinz Sandmann

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.