Förderverein unterstützt die digitale Ausstattung der Schule mit zehn Flachbildschirmen

Wir bedanken uns bei unserem Förderverein für die Beschaffung von zehn 65‘‘-Flachbild-schirmen. Damit ist der Förderverein maßgeblich daran beteiligt, dass die Digitalisierung am Gymnasium Köln-Pesch weiter vorangetrieben werden kann.

Geräte mit ausreichender Bilddiagonale, AppleTV und Netzwerkanschluss sind nach unserer bisherigen Erfahrung für einen schulischen Einsatz besonders geeignet. Vor allem die geringe Wartungsintensität und die hohe Bildqualität sind überzeugende Argumente für einen Einsatz weiterer Flachbildschirme.

Insgesamt verfügt das Gymnasium Köln-Pesch nun über 35 Klassenräume, die mit großen Flachbildfernsehern ausgestattet sind.

(Sie, 24.08.2020)

Herr Sprunkel (rechts) und Herr Sieben (links) bedanken sich bei dem Vorstand des Fördervereins, Herrn Schlabitz, Herrn Grebe und Herrn Rodde (von links nach rechts) für die neu installierten Fernseher und AppleTV´s.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.