Das Gymnasium Köln – Pesch läuft für den guten Zweck

Bei bestem Wetter veranstaltete das GKP am Samstag einen Spendenlauf. Zwischen 8:30 und 10 Uhr machten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg der 10km-Strecke. Mit den Streckenkarten und dem Marschprotokoll in der Hand ging es auf einen sonnigen Spaziergang. Jeder konnte selbst entscheiden, wie lange er oder sie gehen wollte. Einige joggten die Strecke in einer wirklich beachtlichen Zeit. An den einzelnen Streckenposten wurden unsere Läufer und Spaziergänger mit Wasser versorgt. Wieder angekommen am GKP warteten leckere Brötchen und auch Obst, das von den Eltern bereitgestellt wurde.

Der Erlös geht unserem neuen Partner Kindernöte e.V. aus Chorweiler zugute. Wir sind gespannt, welcher Betrag zusammen gekommen ist und werden auch bald darüber berichten, was alles mit unserem Geld bewirkt wird.

21.09.2019, spr

 

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.