Das Gymnasium Köln-Pesch kehrt zurück zu G9!

Am 29. Januar hat die Schulkonferenz des Gymnasiums Köln-Pesch beschlossen, ab dem Schuljahr 2019/2020 automatisch in das neue G9-System überzugehen. Somit wird es an unserer Schule für den aktuellen 5. Jahrgang und alle neuen zukünftigen Jahrgänge wieder insgesamt 13 Schuljahre geben.
Viele Einzelfragen müssen nach Verabschiedung des Gesetzes erst noch mit einer neuen Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Sekundarstufe I und mit neuen Verwaltungsvorschriften geregelt werden.  

Die Entscheidung für die Rückkehr zu G9 ist nicht an eine Veränderung im gebundenen Ganztag geknüpft. Somit wird der gebundene Ganztag im kommenden Schuljahr am Gymnasium Köln-Pesch auf jeden Fall wie bisher weitergeführt.

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.