Seite Frankreichaustausch nach Villers-Semeuse
15.06.2022 Eva Engelhardt

Frankreichaustausch nach Villers-Semeuse

Ab dem Schuljahr 2022/23 findet erstmals der Austausch mit dem Collège Jules Leroux in Villers-Semeuse statt.

Villers-Semeuse ist eine knapp 4000 Einwohner zählende Stadt und gehört zu Charleville-Mézières in den Ardennen. Sie ist ca 300km von Köln entfernt.  

Teilnehmen können Schüler*innen aus der Jahrgangsstufe 8. Bereits ab der Jahrgangsstufe 7 werden sie im Rahmen des Französischunterrichts umfassend auf den Austausch und mögliche Kommunikationssituationen vorbereitet.

Die erste Austausch mit Villers-Semeuse findet unter dem Motto "Essen" statt. Die Termine stehen bereits fest:

  • 15. - 21.09.2022 Besuch in Villers-Semeuse 
  • 23. - 29.03.2023 Villers-Semeuse zu Gast in Köln
  •  Das Collège Jules Leroux in Villers-Semeuse umfasst 4 Jahrgangsstufen (6ème, 5ème, 4ème und 3ème), die jeweils dreizügig sind. Insgesamt wird das Collège von etwa 320 Schüler*innen besucht.

     Ab der 6ème (entspricht der 6. Klasse am Gymnasium) können dort sowohl Deutsch als auch Englisch als erste Fremdsprache gewählt werden . Ab der 5ème (entspricht der 7. Klasse am Gymnasium) ist dort Deutsch als zweite Fremdsprache verpflichtend.

Es liegen nur ca 300km zwischen Köln und Villers-Semeuse

Das Collège Jules Leroux

Unsere Partnerschule in Villers-Semeuse

Das Rathaus von Villers-Semeuse

Erstbegegnung der deutschen und französischen Schüler*innen

Juni 2022, im Rheinpark, Köln

Besuche in Frankreich und in Köln